Informationen zum Präsenzunterricht

Hier findest du Informationen zur Wiederherstellung des Präsenzunterrichts an der HTL Mödling ab dem 3. Juni!

Wie in den Medien verkündet, startet am Mittwoch, 3. Juni 2020, der Präsenzunterricht für alle Oberstufen. Der Zutritt in das Schulgebäude wird an den Unterrichtstagen, ab 07:30 Uhr, ausschließlich über den Haupteingang (Aula) möglich sein.

Der Schulbetrieb wird entlang der folgenden Prinzipien organisiert:

  • Verdünnung durch Schichtbetrieb
  • Lehrstoff: weniger ist mehr
  • Leistungsbeurteilung mit Augenmaß
  • Einhaltung der Hygienebestimmungen
  • Ausnahmen für spezielle Personengruppen

Der Fachpraktische Unterricht und Laborunterricht findet statt. Bewegung und Sport wird  nach Möglichkeit am Nachmittag unterrichtet. Freigegenstände und unverbindliche Übungen finden nicht mehr statt. Der Untericht wird ganztags im sogenannten Schichtbetrieb gehalten, dadurch wird die geforderte Verdünnung sowohl am Campus als auch auf dem Schulweg erreicht.

Das bedeutet, dass die Klassen in zwei Gruppen geteilt werden, hier ein Beispiel:

Erste Woche

Zweite Woche

GruppeA

Gruppe B

Unterricht von Montag bis Mittwoch 

Unterricht von Montag bis Mittwoch

Gruppe B

Gruppe A

Unterricht von Donnerstag bis Freitag

Unterricht von Donnerstag bis Freitag

Sie erhalten von Ihrer Abteilungsvorständin bzw. Ihrem Abteilungsvorstand am 15. Mai 2020 einen Stundenplan inkl. Raumnummern.

Mir ist völlig bewusst, dass diese Situation, vor allem die Ungewissheit, eine sehr schwierige ist. Seitens der Schulleitung ist es ein Balanceakt, einerseits den Zeitpunkt abzuwarten, bis die Durchführungsrichtlinien vom Ministerium einen hohen Stabilitätsgrad aufweisen und andererseits die Informationen weiterzutragen, damit Termine und Fristen eingehalten werden können, ohne Sie mit obsolet  gewordenen Dokumenten zu überfluten. Ich ersuche dafür um Verständnis! Bei Detailfragen steht Ihnen die Abteilungsvorständin / der Abteilungsvorstand Ihrer Abteilung zur Verfügung.

Ebenfalls wird unser Schülerheim für die Schülerinnen und Schüler geöffnet. Die Schülerinnen und Schüler werden auf Grundlage der Hygienevorschriften für Schülerheime untergebracht. Das Restaurant ist für Schulangehörige (Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte, Mitarbeiter) geöffnet.

Es wird mindestens ein Menü angeboten, das ausgegeben wird. Im Ausgabebereich herrscht aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen Maskenpflicht und das Tragen von Einweghand-schuhen ist erforderlich! Die Einweghandschuhe können im Eingangsbereich frei entnommen werden.  Ebenfalls werden, eingeschränkt, Waren aus dem Bistro angeboten werden. Die Bezahlung ist im Restaurant in bar oder mit der edu:Card möglich.


Für unser tägliches Arbeitsleben in der HTL möchte ich Ihnen auszugsweise wichtige Punkte aus dem Hygienehandbuch zitieren:

  • Beim Betreten des Schulgebäudes gibt es die Möglichkeit der Händedesinfektion, das ersetzt aber im Weitern das ausreichende Händewaschen mit Seife nicht.
  • Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln (Niesen in Armbeuge, oftmaliges Händewaschen).
  • Kein gemeinsamer Gebrauch von Gegenständen (z.B. Schreibmaterial, Werkzeug, etc.).
  • Auf die Einhaltung des Mindestabstandes ist zu achten.
  • Keine Versammlungen, nur „ausgedünnte" Anwesenheit in Gemeinschaftsräumen, das gilt auch im Restaurant.
  • Im Restaurant können maximal 80 Personen gleichzeitig speisen (eine Person pro Tisch!)
  • Wer sich krank fühlt, auch bei geringsten Symptomen, soll zu Hause bleiben.
  • Generell gilt: Zum Unterricht kommt nur, wer sich gesund fühlt.

Im Schulgebäude gilt:

  • Mehrmals täglich Hände waschen
  • Bei Husten und Niesen Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbeuge bedecken
  • Abstand halten! (mindestens 1 Meter)
  • Nicht schreien oder laufen (Atemhygiene beachten)

Vor und im Eingangsbereich der Schule gilt:

  • Kontrollierter Zugang >> Nicht alle auf einmal!
  • Abstand halten (mindestens 1 Meter)
  • Eltern und Begleitpersonen dürfen ohne Termin nicht in das Schulgebäude
  • Nach Betreten: Hände waschen oder desinfizieren!

Ich wünsche Ihnen alles Gute zum Start des Präsenzunterrichtes und vor allem Gesundheit.

Mit freundlichem Gruß
HDiR. Herbert Leitner

Obmann des Vereins zur Förderung der HTL Mödling